News

Spende an die Jugendfeuerwehr Leverkusen

Liebe Patienten,

vielen Dank für Ihre großzügigen Spenden. Diese haben wir dieses Jahr der Jugendfeuerwehr Leverkusen und der Abteilung für Palliativmedizin des Klinikums Leverkusen gespendet. Bei der Übergabe an die Feuerwehr waren auch die Leverkusener Lokalen Informationen mit dabei.

Lesen Sie weitere Details im Artikel.

Der Parodontitis Risikoscore - ein Selbsttest

Parodontitis eine der häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. Viele Menschen merken aber nicht, dass sie davon betroffen sind, weil Parodontitis zumeist nicht schmerzhaft ist und erste Anzeichen der Krankheit nicht ernst genug genommen werden. Unbehandelt kann Parodontitis zu Zahnverlust führen und hat damit weitreichende Folgen. Dabei ist Parodontitis gut behandelbar, vor allem wenn die Krankheit frühzeitig erkannt wird. Die DG PARO hat zusammen mit der Universität Greifswald einen Selbsttest entwickelt und validiert, mit dem Sie Ihr eigenes Risiko für das Vorliegen einer Parodontitis einfach einschätzen können.

Der Parodontitis Risikoscore - ein Selbsttest

35 Jahre bei uns! Wie die Zeit vergeht.

Dr. Britta Wengel-Buns, Dr. Christian Buns und das Team der Zahnärzte in der Waldsiedlung in Leverkusen gratulieren Frau Hartmann herzlich zu diesem außergewöhnlichen Dienstjubiläum.

Frau Petra Hartmann begann Ihre Tätigkeit in der Privatpraxis Dr. Hartmut Wengel im Januar 1983. Seither ist sie der Inbegriff der Zuverlässigkeit, Kompetenz und Liebenswürdigkeit in unserer Praxis, wie es sie nur noch selten gibt. Frau Hartmann führt die Praxis seit vielen Jahren als Praxismanagerin im Verwaltungs- und Personalbereich. Weiterhin hat Sie ihre eigene Sprechstunde im Bereich der professionellen Zahnreinigung und unterstützenden Parodontaltherapie mit vielen Patienten, die bereits seit Jahrzehnten zu ihr gehen.

Wir, die Zahnärzte in der Waldsiedlung, freuen sich, dass Sie bei uns sind und hoffen auf noch viele erfolgreiche Jahre zusammen.

Herzlichen Glückwunsch!

Dr. Hartmut Wengel, der Gründer der Zahnärzte in der Waldsiedlung Wengel-Buns, wird 80. Jahre alt.
Dr. Britta Wengel-Buns, Dr. Christian Buns Msc. und das gesamte Team gratulieren von Herzen.
Nach 40 erfolgreichen und erfüllten Berufsjahren mit hochqualitativer und innovativer Zahnmedizin geniesst Dr Wengel den Ruhestand und die Zeit mit Freunden und Familie.
Auch mit jetzt 80. Jahren erfreut sich Dr. Wengel guter Gesundheit.
Wir wünschen unserem Seniorchef, dass das noch lange so bleibt.

Alles Gute für die Zukunft!

Vertrauen Sie Spezialisten!

Bereits 1998 wurde Dr. Christian E. Buns nach mehrjähriger klinischer Ausbildung zum Spezialisten für Parodontologie ernannt. Jetzt wurde dieser Titel erneut von der DG Paro bestätigt!

Weitere Informationen über die DG Paro finden Sie hier.

Schlafapnoe und Führerscheinentzug

Schlafapnoe ist eine Schlaf-Atmungsstörung und kann zum Führerscheinentzug führen. Dies gilt seit dem 01.01.2016 laut einer neuen EU-Richtlinie. Unser Partner für die Therapie mit der Schnarcherschiene - SomnoDent® - weist darauf auf seiner Facebookseite hin. Weitere Informationen über die Behandlung von Schlafapnoe lesen Sie hier auf unserer Webseite!

Quelle: https://www.facebook.com/SomnoMedGermany/

 

Wussten Sie schon, dass eine untherapierte Schlafapnoe zu dem Entzug des Führerscheins führen kann?Seit dem 01.01.2016...

Posted by SomnoMed Germany on Donnerstag, 14. Januar 2016

Dentista 2015 - 3

Ein interessantes Interview mit Dr. Britta Wengel-Buns in der derzeit aktuellen Ausgabe der Dentista! Dr. Wengel-Buns ist Mitglied im Dentista Verband der Zahnärztinnen und erzählt von ihrem Beruf. Zum Artikel.

Weitere Information zu Dr. Britta Wengel-Buns finden Sie hier.